Dein Finanzblog

„Wenn’s um Deine Mäuse geht“

Mein Blog gibt mir die Möglichkeit, tiefer in die Materie einzusteigen, Punkte genauer auszuführen und Hintergründe und Insiderwissen zu liefern. Die Themen habe ich alphabetisch in 8 Kategorien aufgeteilt, damit Du schnell einen Überblick bekommst:

Baufinanzierungs- und Verbraucherkredite I Digitalisierung  I Finanzlexikon I Finanzplanung I Immobilieninvestition I Interviews I Persönliches I Unternehmensfinanzierung

So kannst Du direkt auf das Thema klicken, das Dich interessiert. Über viele Themen habe ich bereits in meinem Podcast gesprochen. So lohnt es sich, Zusatzinfos nach dem Hören noch einmal in ausführlicher Form nachzulesen oder nach dem Lesen weitere Praxistipps in meinem Podcast zu hören. Einige Themen eignen sich aber prinzipiell eher für den Blog und werden dann nur hier behandelt.

Viel Spaß beim Lesen!

 

 

Was Du bei Kreditverhandlungen mit Deiner Hausbank niemals sagen solltest

Die wichtigste Voraussetzung für erfolgreiche Kreditgespräche für Unternehmer mit Deiner Hausbank ist eine gute Gesprächsvorbereitung. Durch falsche Antworten oder einen falschen Gesprächseinstieg können sehr schnell die Bankgespräch ohne Erfolg beendet sein. Wie kannst Du dies vermeiden?

Wie wichtig ist Vertrauen in der Beratung?

Ein Leitbild dient dem Ziel, zwischen Kunden und dem Berater ein Fundament des Vertrauens zu schaffen. Vertrauen ist nach meiner Auffassung die wichtigste Voraussetzung einer erfolgreichen Zusammenarbeit, unabhängig von der Branche. Und damit wirst Du auch für den Kunden messbar.

Hast Du einen Plan C als Unternehmer in der Coronakrise?

Es herrscht vielfach wieder die große Angst, dass der nächste Lockdown bevorsteht. Denn ein nochmaliger Lockdown könnte einen erneuten Rückschlag mit sich bringen und die Existenz vieler Unternehmer und Solo-Selbständigen erheblich gefährden. Was solltest Du jetzt tun?

Was ist ein Beleihungswert einer Immobilie?

Jede Finanzierungsbank hat eigene Beleihungskriterien für die Bewertung einer Immobilie. Des Öfteren geht die Vorstellung des Kunden mit der Vorstellung der Bank über den Wert der Immobilie z.T. deutlich auseinander.

Wie viel Eigenheim kann ich mir leisten?

Bis zu welcher Preiskategorie kann ich mir meinen Traum eines Eigenheims überhaupt erfüllen? Und dies endlich mal mit konkreten Zahlen und nicht nur mit den üblichen Internetrechnern pauschal gerechnet

Wie Du Deine Kreditraten senken kannst!

Wenn Du aufgrund der Coronakrise derzeit nicht in der Lage bist, Deine laufenden Kosten dauerhaft zu decken, dann ist es extrem wichtig, weitere Wege zu suchen, Deine Kosten wie beispielsweise Kreditraten zu senken. Welche Möglichkeiten gibt es?

Wie wichtig ist Dein persönlicher Schufascore?

Der Bedeutung Deiner Schufaeinträge und des persönlichen Schufascorings (der vom Verbraucher nur schwer zu verstehen ist) werden bei der Beantragung einer Baufinanzierung oder eines Verbraucherkredites oftmals zu wenig "Aufmerksamkeit" gewidmet. Ein zu schlechter Schufa-Score oder negative Eintragungen können im schlimmsten Fall zu einer Kreditablehnung führen.

Maklercourtage bei Immobilienkäufen – was ändert sich?

Wenn Du eine Immobilie über einen Makler kaufen möchtest, dann zahlst Du als Käufer oder als Verkäufer eine Maklerprovision, die sehr unterschiedlich sein kann und von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich ist. Hierzu gab es bislang keine gesetzliche Regelung. Dies ändert sich ab Ende 2020.