Genauer Hinschauen.
In meinem Blog.

 

In meinem Podcast spreche ich über aktuelle Themen und Trends des Finanzwesens. Der Blog gibt mir die Möglichkeit, tiefer in die Materie einzusteigen, Punkte genauer auszuführen und Hintergründe zu liefern für das, was ich bereits im Podcast besprochen habe. So lohnt es sich, Zusatzinfos nach dem Hören noch einmal nachzulesen. Einige Themen eignen sich aber prinzipiell eher für den Blog und werden dann nur hier behandelt.

 

 

Das Finanzlexikon: Was ist ein Beleihungswert einer Immobilie?

Was bedeutet Beleihungswert? Ist dies auch der Verkehrswert einer Immobilie? Jede Finanzierungsbank hat eigene Beleihungskriterien für die Bewertung einer Immobilie. Des Öfteren geht die Vorstellung des Kunden mit der Vorstellung der Bank über den Wert der Immobilie z.T.  deutlich auseinander.  Dies hängt damit zusammen, dass die

Blogartikel zum Podcast #015 – Der Praxisleitfaden für gewerbliche Finanzierungen-

Der Praxisleitfaden für gewerbliche Finanzierungen -Blogartikel zu der Podcastepisode #015 Wo liegen die Bewertungs- und Zinsunterschiede bei den Banken, wenn du ein Mehrfamilienhaus mit Gewerbeanteil als Kapitalanleger erwirbst oder du eine reine Gewerbeimmobilie zur Vermietung oder Eigennutzung als Unternehmer kaufst. Was ist hier unbedingt zu beachten? Wie solltest

Upspeak, die neue Online-Plattform für exklusiven Audio-Content

Upspeak, die neue kostenlose Online-Plattform mit den besten 500 Mentoren in Deutschland. Um von A nach B zu kommen und ein bestimmtes Ziel zu erreichen, frage nicht WIE, frage stattdessen WER. Es gibt immer Menschen, die das was du erreichen möchtest bereits erreicht haben und dir

Blogartikel zum Podcast #011_Welche Vorsorgebausteine sind für Deine Altersvorsorge überhaupt sinnvoll?

  Mit der Reformierung des Alterseinkünftegesetzes zum 01.01.2005 wurde das 3-Schichtenmodell oder auch 3-Säulenmodell geschaffen. Hier gibt es insgesamt 5 Vorsorgebausteine bzw. Vorsorgegruppen in 3 verschiedenen Schichten: Schicht1 : Gesetzliche Rentenversicherung Rürup-/Basisrente Versorgungswerke Schicht 2: Betriebliche Altersvorsorge Riester Schicht 3: Private Vorsorge Hier klicken, um die übersichtliche Grafik zu den 3 Schichten zu